Archiv der Kategorie: Termine

Unruly Ghosts: Antipasti

26.09.2020 | 18 – 20 Uhr

Wie kann über Kunst eine Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen Krise stattfinden? Als Experiment? In einem Raum? Als Stream? Gemeinsam mit Münchner Bürger*innen hinterfragen Performance- und Multimedia-Künstler*innen, die Unruly Ghosts, die Einflussmöglichkeiten von Kunst und Kultur im Angesicht der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen. In einem experimentellen Setting werden künstlerische Antipasti gereicht – ein Vorgeschmack auf das für 2021 geplante demokratische Staatsbankett der Unruly Ghosts. Auf der Suche nach neuen Wegen der Kommunikation zwischen Stadtbewohner*innen und politisch Verantwortlichen bilden Workshops mit Kulturschaffenden, eine Podiumsdiskussion mit Wissenschaftler*innen und partizipative, genreübergreifende Performances die Basis für den gemeinsamen Prozess. Künstler*innen: Angela Aux, Kristin Brunner, Klaus Erika Dietl, Friederike Förster, Sebastian Giussani, Margarete Hentze, Phoebe Lesch, Daniel Man, Steffi Müller und Silvia Wienefoet | Gäste Podiumsdiskussion u.a. : Robert Jende (Hochschule für angewandte Wissenschaften), Christian Boeser (Koordinator der Langen Nacht der Demokratie), Unruly Ghosts Künstler*innen, Bürgervertreter*innen| Moderation: Sara Ranjana Häuser und André Rösner (MeKoLi – Methoden Kommunikation Libération)| Künstlerische Leitung: Friederike Förster, Margarete Hentze | Produktion und Öffentlichkeitsarbeit: Elisabeth Pilhofer, Lara Schubert und Bojena Todorow | Veranstalter: democraticArts

Die Oberfläche der Stadt

Schnitzer& Studio

05.12.2018 – 29.01.2019

Wo fängt ein Raum an und wo hört er auf?

Wo ist seine Mitte?

Und wo ist die Tür?

Wie verhält sich der Raum zum Menschen und

wie der Mensch zum Raum?

Wieviel Platz brauche ich?

Werde ich wahrgenommen?

Antwortet die Stadt?

Was ist Resonanz?

Und was hat mit alldem der Baum zu tun?

Kann ich den Himmel sehen?

Was ist eine Stadt?

Die Oberfläche der Stadt
Katharina Weishäupl & Silvia Wienefoet

Mittwoch, 5. Dezember 2018 um 18.00 Uhr
Schnitzer& Studio, Lindwurmstraße 95a (2. Innenhof), 80337 München
(U3/U6 und Bus 58, Goetheplatz)

Ausstellung bis 29. Januar 2019
Geöffnet Montag bis Donnerstag von 9-17 Uhr
und Freitag von 9-15 Uhr

Finissage mit den Künstlerinnen und Horst Haffner
am Dienstag, 29. Januar 2019 ab 18 Uhr
Die Künstlerinnen im Gespräch mit Horst Haffner,
Baureferent der Landeshauptstadt ünchen von 1988 bis 2004,
Autor des Buches „Orte-Plätze-Räume. Vom Umgang mit der Stadt“

Katharina Weishäupl und Silvia Wienefoet untersuchen die eigene und die fremde Wahrnehmung von Raum.

www.wienefoet.de
akgruen.wordpress.com